Eltern-Kind-Werkstatt
MENU

Mit allen Sinnen durchs erstes Jahr


Inhalte der Kurse

 

Die Babykurse sind angelehnt an das PEKiP-Konzept. Sie finden in vier fortlaufenden Blöcken statt 1. Kurs, weitere a, b und c) und begleiten so die Entwicklung ihres Kindes ab ca. 4. Lebensmonat bis ca. 14. Lebensmonat.

 

Der Kurs ermöglich Ihnen:

 

Im Kurs erfahren Sie, wie Sie die Bewegungsfreude Ihres Babys unterstützen können. Die Anregungen entsprechen immer dem individuellen jeweiligen Entwicklungsstand und Entwicklungsbedürfnis Ihres Babys.

Durch die vielfältigen unterschiedlichen Materialien, die den Babys zur Verfügung stehen, werden alle Sinne angesprochen.

Sie erhalten viele Spielanregungen für zuhause.

Neben dem "Freispiel" bleibt noch genügend Zeit für gemeinsames Singen, Fingerspiele und den gemeinsamen Austausch über den Alltag mit dem Baby.

Für individuelle Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 


Ablauf der Kursstunden

Die Kurse haben eine gleichbleibende Struktur. Dadurch erhalten die Kinder Sicherheit und Unterstützung, sich in der Situation zurechtzufinden. Gleichzeitig signalisieren sich wiederholende Strukturen Regeln und Grenzen, aus denen mit der Zeit ein Gemeinschaftsgefühl wächst.


Anmeldung

Eine Anmeldung zu den Kursen ist nur in schriftlicher Form möglich


Es besteht für den jeweiligen Geburtszeitraum die Möglichkeit, 4 aufeinanderfolgende Kurse zu besuchen (1. Kurs, a, b und c). Die Kurse können jeweils einzeln gebucht werden. 

Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Kursen, die einen weiteren Kurs besuchen möchten, haben bei der Platzvergabe Vorrang.

Ein Einstieg in einen laufenden Kurs oder Folgekurs ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

Falls in einem Kurs kein Platz mehr frei ist, gibt es die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste registrieren zu lassen.

Anmeldungen sind bereits in der Schwangerschaft möglich.




Die Kurse können Sie auch als Gutschein  verschenken, z.B. zu Geburt, Taufe, Geburtstag.